Das Jahr 2015

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende!

 

- Ein Jahr mit vielen Kilometern und Zeit, die ich im Auto auf der Strasse verbracht habe, um die Interessenten das erste Mal zu besuchen. Und entsprechende Hunde zu suchen.

 

- Ein Jahr, wo viele kleine Hunde, die vorher ein tristes   Leben geführt haben, jetzt einen Menschen an ihrer Seite haben, der sich ausgiebig kümmert und sie verwöhnt.

 

- Ein Jahr voller Freude und Tränen, denn auch mir fällt es nicht leicht, die kleinen "Kerle" wieder abzugeben, doch die strahlenden Gesichter der Menschen entschädigen dann oftmals und ich weiss ja auch, das sie es besser haben werden.

 

- Ein Jahr der Entbehrungen und des großen Einsatzes!

Viel Kraft und Energie habe ich investiert.

 

- Ein Jahr des Kampfes und der starken Nerven. Wo ich mich oftmals rechtfertigen mußte vor Leuten, die das Konzept einfach nicht verstehen konnten oder verstehen wollten.

 

- Ein Jahr mit vielen Fernsehaufnahmen, Zeitungsartikeln und sogar einem Live-Auftritt. Nicht immer ganz einfach, aber mit der Zeit bekommt man Routine.

 

- Ein Jahr, wo viele neue Freundschaften entstanden sind, aber auch manches kaputt gegangen ist, weil die Zeit einfach nicht da war.

 

- Ein Jahr, wo ich mit großem Stolz sagen kann, das keiner der Hunde sein Frauchen/Herrchen verlassen musste, weil diese verstorben ist. Und auch umgekehrt. Kein Hund ist verstorben. Hier mal eine Hunde-OP oder eine Urlaubsbetreuung. Aber alles nicht schlimm.

 

- Ein Jahr, wo ich wieder eine Menge Zuspruch erfahren durfte und viele Leute, die mir unter die Arme geholfen habe. Ohne die dieses Konzept einfach so nicht umsetzbar gewesen wäre. Dafür möchte ich nochmal DANKE sagen. Ihr seid echt großartig.

 

 

Mein Fazit für 2015:

Ich lebe  und liebe dieses "Konzept". Und habe 2015 die Welt und sei es auch nur bei einigen Menschen, bestimmt etwas besser und schöner machen können!

 

Und 2016 ???

Der Weg ist das Ziel!

 

 

Foto bluebello Miethund Leila
Magdalene Schmedes mit Leila

„Nach dem Tod meines Mannes und meines eigenen Hundes fühlte ich mich einsam und zog mich mehr und mehr zurück. Mit dem Partnerhund von BlueBello lebe ich heute wieder aktiver, fühle mich fitter und werde gebraucht! Und ich habe die Sicherheit, dass es dem Hund gut gehen wird, auch wenn ich einmal nicht mehr für ihn sorgen könnte.“

Magdalene Schmedes (83)

 

bluebello Kontakt

 

Beratung:
05152-9090383
oder
0175-5911991

BlueBello©

mein Partnerhund auf Zeit

Inh. Katrin Rösemeier

Büroanschrift:
Katrin Rösemeier
Finkenweg 6
31840 Hess. Oldendorf
email: kroesemeier@bluebello.de